Training

Eine Studie von Storer und Kollegen aus dem Jahr 2014 hat gezeigt, dass Personen, die mit einem qualifizierten Personal Trainer trainiert haben, ihre Maximalkraft doppelt und ihre Sprungkraft zehnmal so stark verbessern konnten wie die Vergleichsgruppe, die gleich oft aber ohne Trainer trainierte. Gleichzeitig bauten sie auch deutlich mehr Muskulatur auf und Körperfett ab. 

Als dein Trainer führe ich dich mit sorgfältiger Trainingsplanung gleich in die richtige Richtung, sodass du nicht mit unzweckmäßigen Trainingsmethoden deine Zeit verschwendest. Du bekommst die für dein Ziel passenden Übungen gleich korrekt beigebracht, und du musst dir keine Sorgen machen, dass deine Übungsausführung ineffektiv ist oder dich zu Verletzungen führen könnte. Solltest du Fragen haben, brauchst du nicht auf unqualifizierte Aussagen von Google vertrauen, sondern kannst schnell und gezielt auf mein Wissen zugreifen, dass ich mir durch jahrelanges Studium und Praxiserfahrung angeeignet habe. 

Lass dich von mir betreuen, du wirst es nicht bereuen! 😉

Training nach den neuesten Erkenntnissen der Sportwissenschaft.

Ablauf

Erstgespräch

In einem unverbindlichen, kostenlosen Erstgespräch lernen wir uns kennen und sprechen über deine bisherigen Trainingserfahrungen, eventuelle gesundheitliche Probleme und deine Ziele. Je nach Trainingsziel, zeitlichen und örtlichen Rahmenbedingungen planen wir dann die weiteren Schritte.

Personal Trainings

Um einen individuellen Trainingsplan zu erstellen, muss ich zuerst mit dir trainieren. In den Trainings werden bekannte Übungen gegebenenfalls noch verbessert und neue Übungen methodisch aufgebaut und eingelernt. Anhand der Übungsausführung kann ich Beweglichkeitseinschränkungen und muskuläre Dysbalancen feststellen und diese dann in der Trainingsplanung berücksichtigen. Wenn nötig, werden auch verschiedene leistungsdiagnostische Tests durchgeführt. In den Einheiten haben wir auch genügend Zeit, um über Fragen zu Training und Ernährung zu sprechen.

Trainingsplan und laufende Betreuung

Mit deinem Trainingsplan kannst du Monate und sogar Jahre lang effektiv trainieren. Um Monotonie entgegenzuwirken oder wenn du höhere Leistungsziele hast, macht es natürlich Sinn, den Plan immer wieder anzupassen. Mit deinem Plan kannst du nach meiner sorgfältigen Einschulung eigenständig weitertrainieren oder wir machen von Zeit zu Zeit weitere Personal Trainings, damit du regelmäßig Feedback bekommst und wir die Ausführung optimieren können. Zusätzlich bleibt deine Motivation dadurch viel besser erhalten. 

Auch wenn du vorerst keine weiteren Personal Trainings mit mir planst, kannst du dich bei Fragen natürlich jederzeit melden. Falls du nach ein paar Wochen oder Monaten wieder neue Inputs möchtest, können wir gerne wieder ein Training machen und den Plan an deine neuen Ziele anpassen. 

Training nach den neuesten Erkenntnissen der Sportwissenschaft.

Trainingsplan

Ein Trainingsplan führt dich schneller und effektiver an dein Ziel. Da du dir schon die Zeit für Training nimmst, wär es schade, wenn du durch schlechte Trainingsplanung keine Fortschritte machst. Im schlechtesten Fall führt ein nicht durchdachter Trainingsplan sogar zu muskulären Dysbalancen oder Verletzungen. 

Der Plan muss natürlich auch individuell auf dich und deine Ziele abgestimmt sein. Es ist ein großer Unterschied, ob du Muskeln aufbauen, Rückenschmerzen beseitigen oder stärker, schneller und ausdauernder für deine Sportart sein willst. Auch dein Leistungszustand und weitere Belastungen durch andere Sportarten oder Beruf müssen berücksichtigt werden. 

Bei verschiedenen Ausbildungen, eigener Forschung und durch die Betreuung von vielen unterschiedlichen Personen habe ich mich schon unzählige Stunden mit Trainingsplanung beschäftigt und kann dir so auf Basis von fundiertem Wissen einen Trainingsplan erstellen, der dich zum Erfolg führt.  

Training nach den neuesten Erkenntnissen der Sportwissenschaft.

Personal Training

Der Beitrag von Personal Trainings wird oft stark unterschätzt. Der Nutzen ist nämlich nicht nur der Trainingseffekt der einzelnen Einheit, sondern dass man die Übungsausführung richtig lernt und dann ein Leben lang anwendet. Falsche Ausführung ist nämlich nicht nur ineffizient, sondern kann auch zu Haltungsproblemen und Verletzungen führen. Jedes Personal Training ist also eine langfristige Investition. 

Krafttraining in der Praxis lernt man nicht aus einem Buch oder einem Video. Das Feedback eines gut geschulten Trainers ist dabei unersetzlich, für einen selbst fühlt sich die Übung immer anders an als man es von außen beobachten kann. Daher ist auch langjährige Trainingserfahrung noch kein Garant dafür, dass man alles richtig macht bzw. nichts mehr verbessern kann. 

Für einen guten Personal Trainer reicht es nicht aus, nur zu wissen wie die Übungen richtig ausgeführt werden oder sie selbst korrekt vorzeigen zu können. Das wichtigste ist, es dem Kunden effektiv vermitteln zu können. Dabei muss man Übungen methodisch aufbauen können, Fehler von Kunden erkennen und mit passenden Hilfestellungen darauf reagieren. 

In den letzten Jahren habe ich viele unterschiedliche Sportler zwischen 10 und 85 Jahren trainiert und als Referent bei der österreichischen Instruktoren- und Trainerausbildung angehenden Trainern beigebracht, wie sie Krafttrainingsübungen optimal an ihre eigenen Kunden vermitteln. Diese Erfahrung erlaubt es mir, dir die Übungen im Personal Training korrekt, effektiv und auf dein Können angepasst beizubringen.

Training nach den neuesten Erkenntnissen der Sportwissenschaft.

Sportwissen­schaftliche Beratung

Im Beratungsgespräch können alle deine offenen Fragen zum Thema Training besprochen werden. Es schwirren unzählige Mythen im Internet und in Zeitschriften herum, da fällt es schwer einzuschätzen, was richtig und was falsch ist. Vielleicht hast du auch schon Mythen gehört wie „die Knie dürfen bei Kniebeugen nicht über die Zehenspitzen“, „Kinder sollten nur Krafttraining mit dem eigenen Körpergewicht machen“, „Fett wird beim Ausdauertraining erst nach einer gewissen Dauer verbrennt“ oder „hohe Wiederholungszahlen sind für Muskeldefinition und bauen kein Muskeln auf“. 

Schon seit Jahren beschäftige ich mich intensiv und evidenzbasiert mit solchen Themen und habe dabei schon eine Menge Mythen, die ich früher geglaubt habe, entkräftet. Diese Zeit der Recherche kannst du dir ersparen und direkt von mir fundierte Antworten auf deine Fragen bekommen. Die dabei gewonnenen Erkenntnisse kannst du dann gleich in dein Training und in deine Trainingsplanung einfließen lassen.